vorträge und veranstaltungen des karl ernst osthaus-bundes


 

  11.01.2018
18.30 uhr
kunstquartier
   

dr. ralf blank, fachbereich kultur der stadt hagen:
"hagen 1918 bis 1933 - eine verpasste chance?"
(zusammen mit gekfurt schichtsfreunde hagen e.v.)


neuer termin: 25.02.2018
uhrzeit und ort für die abfahrt noch offen

anmeldungen bitte unter
rapp-frick@t-online.de



exkursion nach frankfurt zu den ausstellungen

"glanz und elend in der weimarer republik"  
in der schirn kunsthalle      und

"rubens"  
im städelmuseum






frühere veranstaltungen





  03.03.2017
17.00
osthaus museum
besuch der ausstellung „#participate“ im osthaus museum
motto „kommt mit kind, kegel und kamera zur kunst“


  10.04.2017 mitgliederversammlung
 


  24.04.2017
Putztag im Riemerschmidhaus
 

  02.05.2017
19.00 uhr
kunstquartier
   

eva pieper-rapp-frick:
geschichte der skulptur projekte in münster


18.06.2017
treffpunkt 12.00 münster museum aegidiimarktseite


exkursion münster
skulptur projekte münster 2017


29.06.2017
prof. dr. reinhold happel:
geschichte und zukunft der documenta





02.07.2017
ganztägig
exkursion nach kassel zur documenta



17.-20.08.
2017


exkursion nach venedig zur biennale
  21.09.2017
18.00 uhr
hohenhof
dr. angelica francke:
ferdinand hodler 



  18.10.2017
18.00 uhr
emil schumacher
museum


rouven lotz - kuratorenführung
ausstellung peter brüning


  05.11.2017
ganztägig
exkursion nach bonn zur ausstellung:
ferdinand hodler - maler der frühen moderne


   

 


 


 


     



   
 
 
 




   
 
 

kammerkonzerte im kunstquartier

  ab dem 6. september 2009 finden in regelmäßigen abständen kammerkonzerte des philharmonischen orchesters hagen im kunstquartier/auditorium des emil schumacher-museums mit vorangehender Kurzführung statt. diese reihe wird vom karl ernst osthaus-bund gefördert.